Leistungsspektrum

Wir bieten alle Operationen, die den Bereich der Allgemeinchirurgie und der spezialisierten Visceralchirurgie betreffen, in unserer Klinik an. Dabei können wir auf die hierfür notwendigen Diagnoseverfahren, die alle Kliniken unserer Krankenhauses gemeinsam anbieten, zurückgreifen.

In enger Kooperation mit der Gastroenterologie und der Radiologie verfügen wir über:

  • die Ultraschalluntersuchung mit Möglichkeit der Probeentnahme und /oder der Einlage von Kathetern,
  • die endoskopische Ultraschalluntersuchung des gesamten Magen-Darm-Trakts inklusive des Enddarms,
  • die Endoskopie des oberen und unteren Magen-Darm-Trakts inklusive der Kapselendoskopie des Dünndarms,
  • die Computertomographie mit Möglichkeit der Probeentnahmen und Kathetereinlagen,
  • die Magnetresonanztomographie (MRT) insbesondere für die Diagnostik bösartiger Erkrankungen.

Operationen

  • alle gutartigen und bösartigen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts (Speiseröhre, Magen, Dickdarm, Enddarm, Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse)
  • alle gutartigen Erkrankungen der Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Bauchspeicheldrüse)
  • alle Erkrankungen des Enddarms (Hämorrhoiden, Fisteln, Fissuren, Abszesse)
  • alle Bruchbildungen der Bauchdecke und der Leistenregion (Narbenbruch, Nabelbruch, Leistenbruch, Schenkelbruch)

Viele dieser Operationen werden bei uns auch minimal invasiv (Schlüsselloch-Chirurgie) durchgeführt:

  • Entfernung der Gallenblase
  • Entfernung des „Blinddarms“
  • Leistenbruch
  • Schenkelbruch
  • Narbenbruch
  • Entfernung der Nebenniere
  • Teilentfernung des Dickdarms
  • Entfernung des Enddarms
  • Lösen von Verwachsungen des Bauchraums
  • Beseitigung des Sodbrennens (Reflux-Krankheit)
  • Kinderchirurgische Operationen (Kooperation mit unserer Kinderklinik)
  • Gefäßchirurgische Operationen