Willkommen am St. Franziskus-Hospital Ahlen

Das St. Franziskus-Hospital ist ein Krankenhaus der Regelversorgung mit 307 Betten und  Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Von der Kirchengemeinde St. Bartholomäus Ahlen 1928 erbaut, ging es wenig später in Caritas-Trägerschaft über. Heute steht die St. Franziskus-Hospital-Ahlen GmbH unter dem Dach der St. Franziskus-Stiftung Münster.

Die traditionsreichen Gebäudeteile des Krankenhauses, äußerlich im alten Baustil erhalten, sind von Grund auf saniert und modern ausgestattet. 1984 wurde eine separate Kinderklinik gebaut. Die Fertigstellung eines neuen Bettentraktes brachte 1995 ein wesentlich verbessertes Raumangebot für Patienten, Ärzte und Pflegepersonal. Der 2006 fertiggestellte neue Eingangsbereich nimmt u.a. Krankenhauskapelle und Besucher-Cafeteria auf und schafft erweiterte räumliche Möglichkeiten im Innern des Gebäudes.