Besuchsregelung ab 06. Juli 2020

Ab Montag, 06. Juli 2020, wird die Besuchssperre gemäß der Coronaschutzverordnung des Landes NRW unter strengen Bedingungen und mit einem entsprechenden Hygienekonzept gelockert. Der Schutz unserer Patientinnen und Patienten sowie der Mitarbeitenden hat für uns weiterhin oberste Priorität. Daher ist der Besuch ab dem 06. Juli 2020 nur unter folgenden Bedingungen gestattet:

  • Ab dem 4. Tag des Krankenhausaufenthaltes ist pro Patient ein Besucher pro Tag für eine Stunde zulässig.
  • Jeder Patient kann zwei Personen angeben, von denen Besuch empfangen werden darf. Pro Tag darf allerdings nur eine Person anwesend sein.
  • Die Besuchszeit ist werktags und am Wochenende/Feiertags zwischen 16.00 und 19.00 Uhr.
  • Der Besucher muss sich am Eingang registrieren und wird hier auf die geltenden Hygienevorschriften hingewiesen.
  • Der Besuch ist nur möglich, wenn keine Symptome vorliegen, die auf eine SARS-CoV-2-Infektion hinweisen. Ein entsprechendes Screening wird am Haupteingang durchgeführt.

Besucher werden gebeten, folgende Dokumente beidseitig auszudrucken und den Covidfragebogen ausgefüllt und unterschrieben zum Besuch mitzubringen: