Lungenzentrum Hamm-Ahlen-Beckum

Herzlich willkommen!

Erkrankungen der Lunge und der Atemwegsorgane sowie Lungenkrebs treten in Deutschland immer häufiger auf und haben große Auswirkungen auf die Lebensqualität und Lebenserwartung der Betroffenen.

Aus diesem Grund bündeln die Kliniken der St. Franziskus-Stiftung in der Region Hamm-Ahlen-Beckum gemeinsam mit niedergelassenen Fachärzten ihre Kompetenzen zur Behandlung von Erkrankungen der Lunge und der Atemwege.

So ist mit dem Lungenzentrum Hamm-Ahlen-Beckum ein leistungsfähiges Netzwerk für die Region entstanden, in dem Patienten mit akuten und chronischen Erkrankungen der Atemwegsorgane oder Tumorerkrankungen der Lunge wohnortnah eine umfassende, qualitativ hochwertige und moderne Diagnostik und Therapie erhalten.

Ihr Behandlungsteam

Im Lungenzentrum Hamm-Ahlen-Beckum kooperieren zahlreiche Praxen und spezialisierte Fachabteilungen des St. Franziskus-Hospitals Ahlen, der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH und des St. Elisabeth-Hospitals Beckum für eine wohnortnahe Versorgung von Patienten mit akuten, chronischen oder Tumorerkrankungen der Atemwegsorgane.

Koordinator des Zentrums, aller Partner und der Veranstaltungen ist Dr. Norbert-Wolfgang Müller, Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin I - Pneumologie am St. Franziskus-Hospital Ahlen. 

Ihr erster Kontakt mit dem Lungenzentrum:

Frau Zehra Dugic
Sekretariat Klinik für Innere Medizin
Tel. 02382/858 - 305
Fax 02382/858 - 211
E-Mail: innere@sfh-ahlen.de

Informationen für niedergelassene Fachärzte

Der Flyer des Lungenzentrums zum Download

Niedergelassene Fachärzte, die an der Tumorkonferenz des Lungenzentrums
teilnehmen möchten, können die Termine unter Tel. 02381 681-1817 erfragen
und ihre Fälle anmelden.

Kontakt und Anmeldung

Frau Zehra Dugic

Sekretariat Klinik für Innere Medizin
Tel. 02382/858 - 305
Fax 02382/858 - 211


E-Mail: innere(at)sfh-ahlen.de